35.000€ für neue Farbe, Beleuchtung und Reinigung am Lippstädter Bahnhof

27.02.2019

„35.000 Euro hat mir nun der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn AG für NRW, Herr Werner Lübberink, für umfassende Maßnahmen am Lippstädter Bahnhof zugesagt!“, freut sich der aus Erwitte stammende heimische CDU-Landtagsabgeordnete Jörg Blöming.

In der Vergangenheit hat sich der Landtagsabgeordnete immer wieder für eine Verbesserung des Zustands in Lippstadt eingesetzt. So wurde auf sein Wirken hin bereits die Glasfronten sowie die Decken bereits einmal komplett von Grund auf gereinigt.

„Bei einem erneuten Gespräch habe ich von Herrn Lübberink nun die Zusage über ein Maßnahmenpaket von rund 35.000 Euro erhalten. Mit dem Geld soll der Eingangsbereich inklusive der Stützen gestrichen werden. Zudem wird eine Grundreinigung der Vortreppe sowie des Eingangsbereichs erfolgen. Abschließend wird ein neues Lichtkonzept den frisch gestrichen und gereinigten Bahnhof in neuem Glanz erstrahlen lassen. Die Maßnahmen werden im dritten Quartal diesen Jahres umgesetzt. Das sind gute Nachrichten für die heimischen Pendler und Bahnfahrer!“, erklärt Blöming abschließend.