Die Erfolgsgeschichte des Heimatschecks geht weiter!

30.11.2018

Nächster Förderbescheid geht an Förderverein Heimatpflege und traditionelles Brauchtum Kallenhardt

„Wieder freue ich mich über einen weiteren Heimatscheck für meinen Wahlkreis. Der Förderverein Heimatpflege und traditionelles Brauchtum Kallenhardt hatte sich hierzu nun erfolgreich beworben“, freut sich der aus Erwitte stammende heimische CDU-Landtagsabgeordnete Jörg Blöming.

Konkret werden mit Hilfe der Summe von 2.000 Euro die Grundmauern der ehemaligen Ostervelde Kirche lokalisiert und sichtbar gemacht. Das Gebäude wurde im 8. Jahrhundert erbaut und ist Teil der örtlichen Geschichte.

„Genau für solche Projekte ist der Heimatscheck vorgesehen: mit wenig bürokratischen Aufwand und einer vergleichsweisen geringen Summe zur Identitätsbildung in der Heimat beitragen und einen großen gesellschaftlichen Mehrwert erzeugen. Zur erfolgreichen Förderung gratuliere ich Ortsheimatpfleger Rainer Geesmann ganz herzlich und wünsche ihm weiterhin gutes Gelingen mit diesem spannenden historischen Objekt“, sagt Blöming abschließend.