„Gute Chance für Sportvereine im Kreis Soest!“

08.05.2019

Bewerbungsfrist für Förderprogramm 1000x1000 läuft – 31. Juli Bewerbungsschluss!

„Die NRW-Koalition steht an der Seite unserer Sportvereine! Auch im Jahr 2019 stellt die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen dem Landessportbund NRW Haushaltsmittel in Höhe von 2,0 Mio. Euro zur Förderung des Engagements der Sportvereine zur Verfügung“, erklärt der aus Erwitte stammende heimische CDU-Landtagsabgeordnete Jörg Blöming.

Die Förderanträge können ab diesem Jahr direkt im Förderportal des Landessportbundes NRW gestellt werden: https://foerderportal.lsb-nrw.de/startseite.

„Die Schwerpunkte dieses Jahr bilden Kooperationen von Sportvereinen mit Schulen oder Kindertagesstätten, Integration, Inklusion, Gesundheitssport, Sport der Älteren und neu dabei Mädchen und Frauen im Sport. Förderfähig sind Maßnahmen der Sportvereine, die im Zeitraum 01.01.2019 – 31.12.2019 durchgeführt werden bzw. wurden und sich einem der insgesamt sieben Förderschwerpunkte zuordnen lassen. Die Anträge werden nach Eingangsreihenfolge bearbeitet. Ich rufe daher alle Sportvereine im Kreis Soest dazu auf, die Chance zu ergreifen und sich um eine Förderung zu bewerben!“, so Blöming abschließend.