Jörg Blöming begrüßt deutsch-chinesische Schülergruppe

01.10.2018

Lippe-Berufskolleg aus Lippstadt zu Besuch im Landtag

Markus Kroll, Annette Peterhanwahr, die deutsch-chinesische Schülergruppe, Jörg Blöming MdL, Yongbin Ji (v.l.)

Herzlich begrüßt wurde jetzt eine deutsch-chinesische Schülergruppe vom heimischen Landtagsabgeordneten Jörg Blöming (CDU) aus Erwitte.

Zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern Frau Annette Peterhanwahr und Herrn Markus Kroll vom Lippe-Berufskollege Lippstadt sowie Herrn Yongbin Ji der Shanghai Foreign Language School, stand den Heranwachsenden ein vielseitiges und interessantes Programm bevor.

Besonders gefreut haben sich die Besucherinnen und Besuch über das gemeinsame Mittagessen, zudem Landtagspräsident André Kuper eingeladen hatte.

Seine Vertretung übernahm der Abgeordnete Blöming, der das gemeinsame Essen im Clubraum „Westfalen“ mit seinen Ausführungen zum Landtag bereicherte.

Übersetzt wurden diese von Herrn Ji, der fließend Deutsch beherrscht.

So entstand eine fruchtbare Diskussion über das umfassende deutsch-chinesische Austauschprogramm zwischen Lippstadt und Shanghai.

„Über den Besuch der Deutsch-Chinesischen Schülergruppe habe ich mich sehr gefreut. Ich danke Anette Peterhanwahr und Markus Kroll, die trotz des sehr eng gestrickten Etats ein so großartiges Programm für die Gruppe  ermöglicht haben“, erklärt Blöming.

Mit dem Versprechen, die Anregungen der Gespräche mit in die Chinesische Parlamentariergruppe des Landtages zu nehmen, entließ Blöming die Gruppe in das Nachmittagsprogramm, das in die Düsseldorfer Altstadt führte.