Landfrauen aus dem Kreis Soest besuchen Jörg Blöming

21.09.2018

Parlamentarischer Abend der LandFrauenverbände NRW in Düsseldorf

Ute Schilling, Jörg Blöming MdL, Anne Bühner, Britta Schulze zur Heide (v.l.)

Über zahlreiche interessierte und hochrangige Besucher freuten sich am vergangenen Mittwoch die LandFrauenverbände NRW beim parlamentarischen Abend im Düsseldorfer Landtag.

Mit dabei auch die Bezirksvorsitzende aus Südwestfalen, Frau Anne Bühne, und Ute Schilling sowie Britta Schulze zur Heide aus dem Kreisvorstand Soest. Sie wurden vom heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Jörg Blöming herzlich begrüßt und durch den Landtag geführt.

Gegenstand des fruchtbaren Austausches waren dabei die Zukunftsfragen des ländlichen Raumes sowie auch Ernährungs- und Verbraucherbildung.

„Die LandFrauenverbände NRW besitzen mehr als 60.000 Mitglieder und engagieren sich in vielen Bereichen unserer Gesellschaft. Im Kreis Soest sind sie eine starke Stimme für die Anliegen der heimischen Landwirtschaftsbetriebe und gestalten aktiv die Politik in unserer ländlich geprägten Region mit“, erklärt der aus Erwitte stammende Abgeordnete Jörg Blöming abschließend.