Landtag läutet Höhepunkt der Karnevalssession ein

31.01.2018

Belecker Karnevalsgesellschaft GBK besucht Närrischen Landtag auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Jörg Blöming.

Auf Einladung des heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Jörg Blöming besuchten am Dienstagnachmittag Vertreter der Karnevalsgesellschaft GBK den „Närrischen Landtag 2018“ im Düsseldorfer Parlament. Die vom Landtag Nordrhein-Westfalen initiierte Veranstaltung ist mittlerweile das traditionelle Treffen der karnevalistischen Tollitäten aus ganz Nordrhein-Westfalen.

„Karnevalsgesellschaften und –vereine sorgen nicht nur für tolle Tage während der Karnevalssession, sondern setzen sich mit ihrem hohen sozialen wie karitativen Engagement für die Gemeinschaft ein. Diesen Einsatz wollen wir mit dem Närrischen Landtag würdigen“, erklärt Blöming. Auf Einladung des jeweiligen Abgeordneten reisen Prinzenpaare, Dreigestirne und Lieblichkeiten aus ganz Nordrhein-Westfalen nach Düsseldorf. Das Gipfeltreffen hat Tradition. Jedes Jahr kurz vor Karneval werden die jecken Ehrengäste in dem Düsseldorfer Parlament willkommen geheißen, um zu zeigen wie bunt und vielfältig der Karneval in Nordrhein-Westfalen ist. „Es freut mich besonders, wenn wir Westfalen hier im Rheinland beweisen, dass der Karneval in unserer Heimat fest verankert ist“, freute sich Blöming über den Besuch.

Unter den angereisten Belecker Karnevalisten befanden sich die beiden Pagen Dirk Werthmann und Christoph Linn, die beiden Edeldamen Petra Heutger und Claudia Bürger sowie Frank Werthmann (Chauffeur) und Hans-Gerd Westermann (Senat). Prinz Thomas II. war leider krankheitsbedingt verhindert.“