„Ehrenamt ist in unserer Heimat das Rückgrat der Gesellschaft!“

05.02.2021

24 Millionen Euro im Rahmen der neuen NRW-Ehrenamtsstrategie für bürgerliches Engagement

„In Nordrhein-Westfalen sind über sechs Millionen Menschen ehrenamtlich aktiv und auch in Anröchte, Erwitte, Geseke, Lippstadt, Rüthen und Warstein bildet bürgerschaftliches Engagement eine unverzichtbare Säule des gesellschaftlichen Zusammenlebens!“, erklärt der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Jörg Blöming aus Erwitte und ergänzt:

„In dieser Woche hat die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt Andrea Milz die Ehrenamtsstrategie für Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Die 56 definierten Ziele in neun Handlungsfelder sind das Ergebnis einer über zwei Jahre dauernden Beteiligung der unterschiedlichsten Akteure. Zur Untermauerung stellt das Land 24 Millionen zusätzlich für das Ehrenamt zur Verfügung. Das Geld ist sowohl eine Unterstützung, als auch eine Anerkennung für das vielfältige bürgerschaftliche Engagement in unserer Heimat! Jetzt kommt es auf die ehrenamtlich Aktiven an, damit auch unsere Region von den Fördermitteln profitiert. Ich werde dabei helfen!“

2021 sollen insgesamt vier Millionen Euro zur Verfügung gestellt und vier Hauptprojekte umgesetzt werden: die Einrichtung einer Landesservicestelle für bürgerschaftliches Engagement, die Finanzierung eines Landesnetzwerkes für bürgerschaftliches Engagement, die Umsetzung eines Förderprogrammes zur Kleinstförderung »2.000 x 1.000 Euro für das Engagement« und die Förderung von Qualifizierungsangeboten für Engagierte.

„Bei der nun vorgestellten Ehrenamtsstrategie handelt es sich um eine breite und nachhaltige Offensive für das Ehrenamt! Von der Verbesserung der Teilhabe, die Vernetzung in der Engagementslandschaft oder der Stärkung der Informations- und Beratungsstruktur, um nur einige Beispiele zu nennen, reichen die Maßnahmen. Informationen gibt es unter engagiert-in-nrw.de, mit vielen Tipps und Unterstützungsangeboten rundum die ehrenamtliche Tätigkeit. Allen engagierten Menschen in den Städten und Gemeinden meines Wahlkreises in Anröchte, Erwitte, Geseke, Lippstadt, Rüthen und Warstein möchte ich an dieser Stelle nochmals herzlich für ihren Einsatz danken!“, so MdL Jörg Blöming abschließend.